Blue Note Bach

Moderner europäischer Jazz

So. 19.07 | 17:00 Uhr

»Blue Note Bach«  spielt Bearbeitungen und Improvisationen nach Kompositionen von Johann Sebastian Bach - ein moderner europäischer Jazz, der sich von den Broadway- und Hollwood-Filmmusikthemen des amerikanischen Jazz emanzipiert hat. Seit 2006 beschäftigt sich die Band um den Pianisten Jens Schöwing mit den Beziehungen zwischen klassischer Musik und Jazz, woraus bislang vier CD’s entstanden sind und dessen Titel weltweit im Radio gespielt werden. Das Ensemble tritt sowohl bei renommierten Jazz-Festivals als auch in klassischen Konzertreihen auf. Es gelingt dabei, die Musik jazzgemäß auszudeuten und immer die musikalische Essenz durchscheinen zu lassen. Eine lebendige Art Bach zu hören, die musikalische Entdeckungen verspricht. Das Quartett stellt Stücke seiner brandaktuellen CD »Psalm« vor, welche neben Eigenkompositionen Werke von Martin Luther und Psalme des Genfer Psalters enthält. Freuen Sie sich auf bekannte Melodien wie »Ein feste Burg ist unser Gott«, »Aus tiefer Not schrei ich zu dir« und »Verleih uns Frieden gnädiglich« vom neuen Album sowie ein »Best-Of« der Blue Note Bach Klassiker.

Online buchen

zurück