MIBNIGHT Jazzclub Quartett & Florian Poser

Jazz meets Carillon

Do. 06.08 | 20:30 Uhr

Seit rund 25 Jahren findet 14tägig in den Räumlichkeiten der Musikerinitiative Bremen die MIBNIGHT Jazzclub-Session unter der Leitung des Saxophonisten Klaus Fey und des Pianisten Jens Schöwing statt. Inzwischen hat sich mit dem Bassisten Christian Frank und dem Schlagzeuger Marc Prietzel eine bestens eingespielte Band mit einem großen Repertoire aus allen Spielarten des Modern Jazz entwickelt.

Florian Poser gilt als einer der interessantesten und renommiertesten Vibraphonisten in Deutschland. Er wurde 1954 in einer Musikerfamilie in Hamburg geboren (sein Vater ist der Hamburger Komponist Hans Poser, 1917-1970). Seit 1972 spielt er Vibraphon. 1977-1981 studierte er klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Anschließend erhielt er Unterricht bei Wolfgang Schlüter und Tom van der Geld im Rahmen des Hamburger »Modellversuch Popularmusik« Er vervollständigte seine Ausbildung auf verschiedenen Jazz-Workshops, u.a. bei Gary Burton, David Friedman, und David Samuels.

Online buchen

zurück