Entr‘acte

Musik von Piazzolla, Fauré und Bizet

So. 05.07 | 11:00 Uhr

Entr’acte – ein Zwischenakt, ein Akt im „Dazwischen“ einer Vorstellung. Der Vorhang geht zu und die Musik, die erklingt, bereitet die nächsten Szenen und Atmosphären vor. So auch in Bizets großer Oper Carmen. Mit diesen eingängigen Melodien aus Bizets großartigem Musiktheatwerk aber auch Astor Piazzollas „L’Histoire du Tango“ werden die Flötistin Hélène Freyburger und Harfenistin Amandine Carbuccia ein farbenreiches Intermezzo in besonderer Freiluft-Atmosphäre darbieten. Historisch waren jene Entr’acte-Musiken eben auch dazu gedacht, Solo-Musiker*innen eine Bühne zu bieten. Gesagt getan. Vorhang auf (!!) für ein stimmungsvolles Konzertprogramm für Flöte und Harfe.

Online buchen

zurück