Slammer Filet - Poetry Slam

Do. 26.08 | 20:30 Uhr

Poetry Slam / Literatur

Ein Poetry Slam ist ein moderner Dichter/innenwettstreit, bei dem Künstler/innen mit ihren Texten um die Gunst des Publikums “slammen”. Dabei dient der Wettbewerb aber lediglich der Unterhaltung/Interaktion, im Mittelpunkt stehen die Beiträge selbst. Unter dem Label Slammer Filet veranstaltet der gemeinnützige und ehrenamtliche Verein Lebendige Literatur e.V. seit 2008 in Bremen (und mittlerweile auch in der Umgebung) Poetry Slams an verschiedenen Spielorten wie z.B. der Schaulust oder dem Kulturzentrum Schlachthof.

Es treten 4 Poetry Slammer/innen an.

Online buchen

zurück