MIB-Konzert: IMPROVISATIONEN 206

Debacker/Javaid & Guests

Di. 27.07 | 15:00 Uhr

Debacker/Javaid ist ein Kölner Duo für improvisierte Musik bestehend aus der belgischen Pianistin Marlies Debacker und dem tschechisch-pakistanischen Saxophonisten Salim Javaid. Debacker und Javaid sind Kernstück einiger gemeinsamer Projekte und Ensembles wie z.B. Debacker/Hübsch/Javaid (improvisierte Musik) und dem Trio Abstrakt (Ensemble für Neue Musik).
Aus der Zusammenarbeit der beiden Musiker:innen in verschiedensten Kontexten hat sich eine Duo-Musik herauskristallisiert, die zwar formal und klanglich viel aus der zeitgenössischen Musik schöpft, jedoch nie die Flexibi-lität und Wendigkeit des Jazz aus den Augen lässt.
Beim Bremer Konzert treffen die beiden zum ersten Mal auf die beiden Mu-siker Uli Sobotta und Reinhart Hammerschmidt, mit denen sie in verschie-denen Kombinationen vom Duo bis zum Quartett zusammenspielen werden.

Online buchen

zurück