MIB-Konzert: IMPROVISATIONEN 209

Martin Speicher & Guests

Fr. 20.08 | 16:30 Uhr

Martin Speicher arbeitet in verschiedenen Ensembles mit den Schwerpunkten improvisierte Musik, Neue Musik und Jazz. Im Laufe der Jahre kam es zu etlichen Begegnungen und regelmäßigen gemeinsamen Arbeiten mit vielen Vertretern des Jazz und der Neuen Improvisierten Musik (Barry Guy, Evan Parker, Cecil Taylor, Vladimir Chekassin, Günter Sommer u.v.a.). Neben dem Interesse für ‘rein’ musikalische Zusammenhänge stellen aber auch die Anforderungen an eine gesellschaftlich relevante Form von Musik einen wichtigen Schwerpunkt seiner Arbeiten dar. Beim Bremer Konzert trifft er auf die beiden Musiker Hainer Hörmann und Reinhart Hammerschmidt mit denen er seit vielen Jahren schon in verschiedensten Zusammenhängen gemeinsam gespielt hat.

Online buchen

zurück