Im Schatten der Laterne

Das Leben der Lale Andersen

Mi. 22.07 | 20:30 Uhr

Als Lieselotte Bunnenberg wurde sie in Bremerhaven geboren, als Lale Andersen wurde sie bekannt - als „Lili Marlen“ weltberühmt.

In Briefen und Anekdoten wird Lale Andersen nun wieder lebendig! Von den Anfängen ihrer Karriere bis zum Lied „Lili Marlen“, das die Waffen des Krieges verstummen ließ und schließlich um die Welt ging, erzählt dieses Programm ihre Geschichte.

Andersens unvergessene Lieder, die sie mit ihrer eigenen nordischen Portion Selbstironie bereicherte, führen als roter Faden durch den Abend und erzählen das Leben eines Mädchens von der Küste, das die Welt - ohne es zu wissen - für einen Moment ein bisschen besser macht

Online buchen

zurück