Hfk - Hofkonzert #4

Alte Musik

Do. 23.07.2020 | 18:00 Uhr

Im Rahmen des Bremer KulturSommer Summarum 2020 lädt der Fachbereich Musik der Hochschule für Künste Bremen vom 14. Juli bis 28. August dienstags und donnerstags zu den HfK-Hofkonzerten in die Dechanatstraße. Von Klassik über Jazz bis zu Neuer Musik erklingen Lieder & Arien, Gesang & Gitarre, Klarinette & Klavier, Saxophon & Schlagzeug live im Hof der Dechanatstraße. Lauschen Sie an einem lauen Sommerabend einem vielfältigen und abwechslungsreichen Musikprogramm. Nehmen Sie Platz in einem der Liegestühle – die Studierenden freuen sich in kleinen Formationen endlich wieder vor Publikum auftreten zu können!

Erika Tandiono - Gesang
María Carrasco - Barockvioline
Theo Small - Traversflöte
Tommy Fields - Viola da Gamba
Linde Demuynck - Cembalo
Studierende der Klassen Bettina Pahn (Gesang), Veronika Skuplik (Barockvioline), Prof. Marten Root (Traversflöte), Prof. Hille Perl (Viola da Gamba), Prof. Carsten Lohff (Cembalo)

Programm:
Jean-Philippe Rameau: Cinquième Concert (aus Pièces de Clavecin en Concerts)
Étienne Moulinié: Concert des différent oiseaux
Jean-Philippe Rameau: Cantate pour le jour de la Saint-Louis
Jacques Morel: Chaconne en Trio

Online buchen

zurück