Rühl & Friends 1

30 Jahre IMPROVISATIONEN • Jubiläumskonzert Nr. 2

Sa. 25.07 | 16:30 Uhr

Aus Gießen ist bei den Jubiläumskonzerten Frank Rühl zu Gast. Der Gitarrist gehört zu den Gründungsmitgliedern des Gießen Improvisers Pool, der in diesem Jahr ebenfalls sein 30jähriges Jubiläum feiert und mit dem die Reihe IMPROVISATIONEN seit den frühen 90er Jahren regelmäßig kooperiert.

Frank Rühl kam vom Beat Mitte der 1960er Jahre über R & B, R & R, Soul und Psychedelic Ende der Sechziger und frühen Siebzigern und Freejazz zur zeit- genössischen Improvisierten Musik. Er arbeitet schon lange auch in medienübergreifenden Projekten, in der Verbindung von Improvisierter Musik zu Tanz, Theater, bildender Kunst, Performance und Video. Rühl spielt eine selbstgebaute Gitarre, die er mit gefundenen Objekten und Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs präpariert und manipuliert.

In Bremen ist er anläßlich der Jubiläumskonzerte in zwei unterschiedlichen, speziell für diesen Tag zusammengestellten Trios zu erleben. Beim Jubiläumskonzert Nr. 2 treffen sich drei Musiker, die schon seit vielen Jahren eine innige musikalische Freundschaft verbindet: Rühl / Sobotta / Hammerschmidt.

Online buchen

zurück